Vor etwa vier Jahren lernte ich die Kurkuma-Presslinge aus Okinawa kennen. Der einzigartige Kurkuma-Mix hat bei mir sofort effektiv funktioniert und wurde für mich "love at first try"!
 
Als mein erstes Glas leer war, habe ich eine japanischen Freundin dazu beauftragt, mir die Kurkuma-Presslinge aus Japan nach Deutschland zu schicken – ein teuerer und langsamer Spaß. Daher habe ich mich entschieden, die Sache in die eigenen Hände zu nehmen. Dies war einfacher gedacht als getan. Es dauerte zwei Jahre und brauchte viele kreative Einfälle den japanischen Hersteller davon zu überzeugen eine
 Zusammenarbeit einzugehen, um sein herausragendes Kurkuma-Präparat auf den europäischen Markt zu bringen. Der japanische Hersteller vertreibt sein Produkt in Japan – und nur in Japan – wo er 20 Millionen Verbraucher auf regelmässiger Basis genießt. Damit ist er ganz zufrieden, aber, am Ende der Geschichte war er wahrscheinlich auch ein wenig geschmeichelt von meinem Beharren und der enormen Begeisterung für sein Produkt.

 
Es ist mir eine riesige Freude die – meiner Meinung nach und von mir persönlich empirisch getesteten – reinsten und am meisten effektivsten Kurkuma-Presslinge auf dem europäischen Markt anbieten zu können. Durch die Einnahme der Kurkuma-Presslingen fühlst du dich vitaler, stärker und rein ... und nicht zu vergessen, was für ein Vergnügen es ist, Alkohol trinken zu können ohne am nächsten Tag einen Kater zu haben.
 
Der japanische Produzent erlaubte mir, die Kurkuma-Presslinge mit eigenem Branding und Vertrieb zu verkaufen. Ich habe mich für den Namen KIN UKON entschieden – es ist japanisch und heißt soviel wie GOLDENER KURKUMA.
 
Mittlerweile ist der japanische Produzent von meinem Label sehr begeistert und begleitet mich interessiert und beratend in allen Bereichen. Bilder und News auf dem KIN UKON Instagram Account.

Die Grundlage meines Unternehmens besteht hundertprozentig auf Produktüberzeugung und einer große Menge Enthusiasmus.
 
Viel Freude mit KIN UKON,
Karen Foxdal